Historisches

apotheke katzer_kuvert santogengastwirtschaft

 

 

 

Am 1. August 1913 eröffnete Mr. Ph. Josef R. Katzer im Haus Florianigasse 13 die Apotheke zur heiligen Johanna. Davor befand sich in diesen Räumlichkeiten die beliebte Gastwirtschaft “Zum heiligen Florian” des Josef Kellner.Diese traditionelle Institution war allseits für Geburtstags-, Tauf- und Firmungsfeiern sehr beliebt.

In der Zwischenkriegszeit ging die Apotheke in den Besitz der Familie Rank über. Mag. pharm. Adalbert Rank wurde Konzessionär und blieb es bis zu seinem Tod im Jahre 1970. Danach übernahm seine Gattin Mag. pharm. Hildegarde Rank die Apotheke und übergab diese 1986 an ihren Sohn, Mag. pharm. Wolfgang Rank, der bis heute Konzessionsinhaber ist.

 

© 2013 // Apotheke zur heiligen Johanna // Florianigasse 13, 1080 Wien